Ressourcenmanagement beginnt mit der Angebotskalkulation

Vom Angebot zur Einsatzplanung – ohne Prozessbrüche 

Bei vielen Unternehmen startet der Ressourcenmanagement-Prozess mit einem Ressourcen-Bedarf. Aber woher weiß man, wie viele Personentage mit welchem Skill-Set benötigt werden? Dies wird oft in einem vorgelagerten Angebotsprozess ermittelt.  

Im einfachsten Fall fragt der Kunde ein Kontingent von Personentagen an und gibt den Ressourcen-Bedarf explizit vor. Dieses Geschäft wird auch als Bodyleasing bezeichnet. Es verliert zunehmend an Bedeutung, nicht zuletzt, weil hier die geringsten Margen erzielt werden. 

In allen anderen Fällen muss der Ressourcen-Bedarf aus den zu erledigenden Aufgaben ermittelt werden. Hierzu wird das Projekt in Arbeitspakete unterteilt, der Zeitaufwand je Arbeitspaket geschätzt und die benötigten Skill-Sets (Rollen) festgelegt. Letztere bestimmen über zugeordnete Tagessätze die Kosten und Preise. Diese Aufwandsschätzung wird daher meist im Rahmen der Angebotskalkulation durchgeführt.  

Aus den gleichen Daten ergibt sich der Ressourcen-Bedarf. Trotzdem sehen wir hier oft einen Prozessbruch: Das Projekt wird in Excel kalkuliert und ein Angebot für den Kunden erstellt. Ressourcen-Planung und Staffing laufen separat und starten häufig erst, wenn das Projekt gewonnen ist. 

Das führt nicht nur zu Mehraufwand, sondern erschwert auch den Auslastungs-Forecast. Schlimmstenfalls stellt man zu spät fest, dass man zusätzliche, externe Mitarbeiter für die Projektumsetzung braucht oder nicht planmäßig liefern kann. 

Mit decídalo vermeiden Sie Prozess- und Systembrüche. Projektkalkulation, Angebotserstellung und Ressourcenmanagement laufen im gleichen Tool. Dank der CRM-Integration von decídalo sind Ihre Opportunitys schon im System vorhanden.  

Sie erkennen potenzielle Ressourcen-Engpässe schon in der Angebotsphase und erhalten jederzeit einen aktuellen Auslastungs-Forecast, der auch Ihre Vertriebs-Pipeline berücksichtigt. 

Sie wollen Ihrer Angebotspräsentation einen Projektplan, passende Referenzprojekte und Berater-CVs anfügen? Auch das geht mit decídalo auf Knopfdruck. 

Gerne zeigen wir Ihnen die Möglichkeiten in einer individuellen Web-Demo.