Neu im November-Release

Wir arbeiten stetig an der Verbesserung und Erweiterung unserer Software decídalo. Auch in diesem Monat sind wieder ein paar Neuerungen dazu gekommen. Hier geben wir Ihnen eine kurze Übersicht: 

Oberfläche jetzt auf Französisch 

Die Profile in decídalo können schon lange in verschiedenen Sprachen gepflegt werden. Neu ist jetzt, dass auch die komplette Anwendungsoberfläche auf Französisch umgestellt werden kann. Damit ist decídalo nun in Deutsch, Englisch und Französisch verfügbar. 

Suchergebnisse in der Einsatzplanung anzeigen 

Wenn jetzt auf der Suche-Seite nach Skills, Rollen oder Mitarbeitenden gesucht wird, können die Ergebnisse zusätzlich in der Einsatzplanung angezeigt werden. Dadurch ist es möglich, die gefundenen Mitarbeitenden gleichzeitig mit allen Verfügbarkeiten zu sehen. Außerdem sind die Ergebnisse in der URL gespeichert, sodass diese einfach mit anderen geteilt werden können.  

Preise und Kosten im Bedarf 

Bisher konnten die Preise und Kosten für eine Rolle nur im Projekt selbst gesehen und bearbeitet werden. Nun werden diese auch im Staffing-Prozess angezeigt. Neben Kapazität, Zeitraum und Personentagen sind jetzt also auch die Kosten und Preise zu sehen. Diese können hier außerdem individuell bearbeitet werden. Die Währung und Einheit (Euro/Tag oder Euro/Stunde) lassen sich selbst bestimmen und anpassen.   

Gerne zeigen wir Ihnen die Software und alle Neuerungen in einer individuellen Web-Demo.