APIs: So integrieren wir decídalo in bestehende Systemlandschaften

APIs (Application Programming Interface) sind heutzutage vielfach in Gebrauch – so auch in unserer Software decídalo. Durch verschiedene Schnittstellen sorgen wir in unserer Anwendung dafür, dass unsere Kunden decídalo problemlos in ihre bestehende Systemlandschaft integrieren und fortlaufend Systeme anbinden können.

Wir arbeiten stetig am Ausbau der API, denn so erlangen wir für unsere Kunden einheitlichere Daten, bessere Performance und mehr Flexibilität. Dadurch ermöglichen wir, dass aktuelle Daten abgegriffen und ohne Verzögerung aktualisiert werden können. Gegenüber anderen Schnittstellen hat die API den entscheidenden Vorteil, dass sie die Daten in Echtzeit verändert.

An vielen Stellen nutzen wir schon APIs. Typische Anbindungen sind zum Beispiel CRM- oder ERP-Systeme für Projekte und Kundendaten.
An anderer Stelle nutzen wir außerdem CSV-Schnittstellen, Microsoft Exchange Services oder Single-Sign-On.

Mit den letzten Releases sind zwei weitere nützliche APIs hinzugekommen!

Mit der API „Search“ können unsere Kunden nun auch über ihre internen Tools auf die Datenbank in decídalo zurückgreifen. Es kann in den eigenen oder anderen Systemen nach Mitarbeitenden, Skills und Projekten gesucht werden – die Ergebnisse werden in Echtzeit aus decídalo an das angebundene System übermittelt.

Durch unsere „Reports“-Schnittstelle werden in decídalo verfügbare Berichte abgerufen und können dann in anderen Systemen weiterverwendet werden. Auch hier ermöglicht die API eine Echtzeit-Übertragung der Daten. Ein häufiger Use Case hierfür ist z.B. die Integration zu Microsoft Power BI. Dort können mit den Daten aus decídalo verschiedene Berichte und Dashboards erstellt werden. Dadurch sind individuelle Auswertungen jederzeit möglich und schnell umgesetzt.

Kunden und Interessenten erhalten kostenfrei Zugriff auf unsere Swagger-Dokumentation. Somit können Schnittstellen bei Bedarf inhouse implementiert werden.
Gerne unterstützen wir Sie dabei, decídalo optimal in Ihren Workflow zu integrieren und besprechen mit Ihnen mögliche Schnittstellen für Ihr Unternehmen.

Für mehr Informationen oder Fragen kontaktieren Sie uns gerne.